Kaum bin ich einen Tag ohne Anja unterwegs, werde ich von einer mongolischen

Familie adoptiert.

von rechts nach links : Hoggi/Boggi/Doggi und ich soll von nun an den Namen "Miezi" tragen. Ich

werde den Verdacht nicht los, das mich die Mongolen nicht ernst nehmen.

ZURÜCK